Ankündigung: 38. Internationale Sommergespräche

Solidarität. Wieviel Zusammenhalt braucht unsere Gesellschaft?

Von 1. bis 4. September 2022 finden die 38. Internationalen Sommergespräche der WALDVIERTEL AKADEMIE in Weitra, Gmünd, Waidhofen an der Thaya und Echsenbach statt.

Klicken Sie hier für weitere Informationen!

Spätestens immer dann, wenn der gesellschaftliche Zusammenhalt durch große globale Herausforderungen bedroht ist, ertönt der Ruf nach Solidarität. Das gegenseitige füreinander Eintreten in einer Gemeinschaft, Eigenständigkeit und Verantwortung sich selbst und dem Gemeinweisen gegenüber sind die Schlagworte einer großen Idee, die den „sozialen Kitt“ in einer Gesellschaft darstellt. Zu Beginn der COVID-19-Pandemie zeigten sich die Menschen von ihrer solidarischsten Seite. Sie waren füreinander da, übernahmen Einkäufe und Besorgungen für ältere oder kranke Menschen, das gemeinsame Ziel – die Überwindung der Pandemie – stand an oberster Stelle.

Dennoch droht die große Idee der Solidarität mehr und mehr zu bröckeln: Nicht nur die Diskussionen rund um die Pandemie, sondern auch die Schere zwischen Arm und Reich zeigen, dass unsere Gesellschaft mehr und mehr Risse bekommt. Nur, wenn nicht der Egoismus, sondern das Gemeinwesen im Mittelpunkt steht, ist ein gemeinsames Miteinander möglich. Die freie Entscheidung zur Mitmenschlichkeit erschafft eine soziale Gemeinschaft.

Die WALDVIERTEL AKADEMIE widmet sich 2022 dem Thema Solidarität, um mit Diskurs und Information Brücken für Verständnis und Toleranz zu bauen. Die Solidarität betrifft alle Menschen und alle Lebensbereiche, aber nur gemeinsam und mit einem solidarischen Handeln wird es uns gelingen, die großen Herausforderungen der Zukunft zu lösen. Die WALDVIERTEL AKADEMIE geht mit ihrem Programm in diesem Jahr einen ersten Schritt in diese Richtung, um zwischenmenschliche Gräben auszugleichen und das Gemeinwesen weiter zu stärken.

Wir wünschen anregende Diskussionen, interessante Referate und eine angenehme Zeit in Weitra, Gmünd, Waidhofen an der Thaya und Echsenbach!

 

 

Beitrag teilen via...

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Kommende Veranstaltungen

Werden Sie Mitglied!

Bild

Unser Newsletter

X
X