September, 2022

03Sep20:0022:00Literarischer Abend - Ist die Solidarität kraftlos geworden?Art der Veranstaltung:Sommergespr Ankündigung

Veranstaltungsinformationen

 

Solidarität war einst ein starkes Wort. Vergleichbar mit der Parole „Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit“. Doch Worte und Parolen haben heute nicht mehr diese Sprengkraft, die einst in ihnen steckte. Kann Solidarität unsere Gesellschaft vor dem Auseinanderbrechen bewahren? Die Kluft zwischen Reich und Arm wird immer größer, auch in Europa. Unser Sozialsystem hat schon längst Sprünge bekommen. Ein neues Verständnis von Solidarität ist notwendig, bei dem es nicht nur um die Linderung von materieller Not geht, sondern um Mitmenschlichkeit.

Die beiden ORF-Journalisten Martin Haidinger und Reinhard Linke haben für diesen Abend Texte zu dieser Fragestellung ausgewählt. Bekanntes
und Unbekanntes, das aber jedenfalls zum Nachdenken anregen soll. Bei diesem literarischen Abend der besonderen Art werden sie musikalisch unterstützt von der jungen Musikerin Marlene Zimmerl aus Waidhofen an der Thaya, die mit Gitarre und Gesang für ganz besondere Momente
sorgen wird.

Es lesen:
Dr. Martin Haidinger, Journalist, Ö1
Dr. Reinhard Linke, Journalist, ORF Niederösterreich

Es musiziert:
Marlene Zimmerl


Kartenreservierung beim Theater an der Mauer unter 02842/52955 oder theater@tam.at.

Preis: 13,00 Euro

Weitere Informationen auch unter www.tam.at.

Diese Veranstaltung ist eine Kooperation der WALDVIERTEL AKADEMIE mit dem Theater an der Mauer.


 

Beginnzeit

(Samstag) 20:00 - 22:00

Ort

Theater an der Mauer

Wienerstraße 9, 3830 Waidhofen/Thaya

X
X