November, 2021

05Nov19:00Unser Stadtbuch hat einen VogelArt der Veranstaltung:Vortrag

Veranstaltungsinformationen

Digitalisierung und neue Forschungsergebnisse zu einer 600-jährigen Handschrift

Im 15. Jahrhundert gaben die Stadtväter Waidhofens einem Schreiber den Auftrag, alte Urkunden in einem Buch zusammenzufassen. Das Stadtbuch Waidhofens entstand. Als Buchschmuck präsentiert sich auf der ersten Seite ein wundersamer Vogel, der Rätsel aufgibt. Warum gerade ein Vogel? Welcher Vogel ist das? Wer verstand sich auf eine derart kunstvolle Ausführung? Dr. Martin Roland vom Institut für Mittelalterforschung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften möchte den Schleier rund um diese wertvolle, jahrhundertealte Waidhofner Handschrift lüften.

 


Anmeldung per Mail (office@waldviertelakademie.at), telefonisch (02842/537 37)  oder über den Button “ICH MÖCHTE MICH ZUR TEILNAHME ANMELDEN” unbedingt erforderlich!


 

Die Veranstaltung findet im Rahmen der 850-Jahre-Waidhofen/Thaya-Gesprächsreihe mit freundlicher Unterstützung durch die Stadtgemeinde Waidhofen/Thaya und die Waldviertler Sparkasse Bank AG sowie in Kooperation mit dem Stadtmuseum Waidhofen/Thaya statt.

Beginnzeit

(Freitag) 19:00

Ort

Stadtmuseum Waidhofen/Thaya

Moritz Schadek-Gasse 4 3830 Waidhofen an der Thaya

Zur Veranstaltung anmelden

Anmeldung aus Organisationsgründen erbeten.

Bitte lassen Sie uns wissen, ob Sie teilnehmen werden

Ich möchte mich zur Teilnahme anmelden

AbmeldungIch möchte meine Anmeldung ändern

Gesundheitsrichtlinien

Maskenpflicht
X
X