• 02842 / 537 37
  • office@waldviertelakademie.at
  • Mo bis Do - 9:00 bis 15:00 | Fr - 9:00 bis 12:00
Internationale Sommergespräche 1

Internationale Sommergespräche

ZeitenWende.WendeZeit.

Warum das Jahr 2020 wegweisend für Europa ist

Spätestens jetzt ist die Welt an einer bedeutenden Weggabelung angekommen. Mit diesem Satz haben wir Ende 2019 unsere Programmplanungen gestartet. Natürlich ohne das Wissen, wie zutreffend diese Aussage in den Monaten darauf sein sollte.

Mehr denn je treffen unsere Überlegungen den aktuellen Zeitgeist, stehen wir ja vor dem Aufbruch in ein neues Zeitalter. Aber sehen wir dieses als Utopie oder Dystopie? Was lehrt uns die COVID19-Pandemie für die Zukunft?

Wir befinden uns inmitten einer globalen Transformation, alles ist in Bewegung, Vieles ist möglich. Dies eröffnet uns auch die historische Chance, einer nachhaltigen Entwicklung Europas. Eine Chance, die aber auch leichtfertig versäumt werden kann.

Der Klimawandel wird auch in Zukunft eine der größten Herausforderungen unserer Zeit sein. Damit verbunden warnen Forscher auch vor dem zu intensiven Verbrauch natürlicher Ressourcen und vor der Verbauung von Böden. Außerdem sind weltweit immer mehr Menschen auf der Suche nach besseren Lebensbedingungen.

Laut den Vereinten Nationen sollen im Jahr 2050 fast zehn Milliarden Menschen auf dieser Welt leben Schafen wir es, alle Erdbewohnerinnen und -bewohner auch in Zukunft zu ernähren – und wo sollen wir alle leben? In Städten oder am Land? Wie wirkt sich dieses Wachstum auf unsere demokratischen Strukturen aus? Und wie gehen wir überhaupt mit Demokratie und Bürgerbeteiligung – auch in Zeiten von schweren Krisen – um?

Aber auch die Digitalisierung und die Globalisierung werden unser Arbeits- und Freizeitleben grundlegend umgestalten. Die COVID19-Pandemie hat hier bereits große Umstrukturierungen erfordert, aber auch gezeigt, wie zukünftiges Arbeiten aussehen könnte.

Obwohl viele Menschen Angst vor diesen Veränderungen haben, sind sie notwendig und Teil unseres Lebens. Bleibt alles beim Alten, kann es keine Entwicklung keine Erneuerung geben. Nur aus der Fähigkeit zum Wandel können neue und innovative Lösungen entstehen und unsere Zukunft positiv gestaltet werden.

Mehr denn je brauchen wir in den nächsten Jahren große und neue Erzählungen und Geschichten, mutige Menschen und Ansätze, neue Handlungsweisen und Konzepte sowie eine große Portion Solidarität, um ein gutes Leben auf dieser Welt zu garantieren.

Wir bleiben dabei: Das Jahr 2020 ist ein Wendejahr unserer Zeitrechnung. Mit den Internationalen Sommergesprächen wagen wir – trotz aller Herausforderungen – einen positiven Blick in die Zukunft, zu dem wir Sie alle recht herzlich einladen.

Veranstaltungen

04Sep9:0012:00Hoffnung, Angst oder Mut?Wie Veränderungen unser Leben prägen

04Sep14:0017:30Die Welt im (Klima-)Wandel.Mensch und Natur im Ausnahmezustand

04Sep20:00Rettet das DorfFilmvorführung und -gespräch

05Sep9:0012:00Europa – was jetzt?Wie der politische Wandel unsere Gesellschaft verändert

05Sep14:0017:30Work-Life-Balance war gestern.Die Zukunft der Arbeit und wie wir unsere Erfüllung finden

05Sep20:00ZeitenWende. WendeZeit.Das Jahr 2020 als Ausgangspunkt für eine neue Zeitrechnung

06Sep9:3013:00Chance by Change!Innovationen und Veränderungen im Fokus des Erfolgs

Tickets & Buchungen

Tagungskarte (Freitag & Samstag): Euro 30,00 / ermäßigt Euro 25,00
Tageskarte (Samstag): Euro 20,00 / ermäßig: Euro 18,00
Halbtageskarte (Freitagvormittag, Samstagvormittag oder -nachmittag): Euro 12,00 / ermäßigt Euro 10,00

(Preise inklusive Tagungsunterlagen, exklusive Filmnacht und Kulturabend)

Ermäßigte Karten für:
Mitglieder der WALDVIERTEL AKADEMIE, PensionistInnen, StudentInnen und Menschen ohne Beschäftigungsverhältnis

Filmnacht: Euro 7,00
Kulturabend im Theater an der Mauer: Euro 13,00

Sie wollen an den Internationalen Sommergesprächen 2020 teilnehmen, sich aber nicht selbst um die Unterkunft kümmern und noch dazu von einem äußerst preiswerten Angebot profitieren? Dann buchen Sie unsere speziellen Sommergespräche-Packages.

Zwei-Nächte-Package zum Preis von Euro 155,00 pro Person
Zwei Übernachtungen (Donnerstag, 3. bis Samstag, 5. September) im Doppelzimmer inklusive Frühstücksbuffet im Brauthotel Weitra, Tagungsunterlagen, Eintritte für alle Programmpunkte im Rathaus Weitra, Exkursion in das Unterwasserreich Schrems, Transporte zwischen den Veranstaltungsorten sowie eine Kinokarte für den Filmabend in Gmünd.
(Einzelzimmer-Zuschlag: Euro 28,00)

Verlängerungsmöglichkeit zum Preis von Euro 85,00 pro Person
Alle oben angeführten Leistungen sowie eine weitere Übernachtung (bis Sonntag, 6. September) im Brauhotel Weitra. Eintritt zum Kulturabend im Theater an der Mauer in Waidhofen/Thaya soei Teilnahme an der Wirtschafts-Matinne in Heidenreichstein.
(Einzelzimmer-Zuschlag: Euro 14,00)

Buchungen und weitere Informationen bei:

WALDVIERTEL AKADEMIE
Hauptplatz 9, 3830 Waidhofen/Thaya
02842/537 37, office@waldviertelakademie.at

Sponsoren & Partner

Wir bedanken uns bei all unseren Unterstützern, Fördergebern, Partnern und Sponsoren:

Internationale Sommergespräche 2
Internationale Sommergespräche 3
Internationale Sommergespräche 4
Internationale Sommergespräche 5
Internationale Sommergespräche 6
Internationale Sommergespräche 7
Internationale Sommergespräche 8
Internationale Sommergespräche 9
Internationale Sommergespräche 10
Internationale Sommergespräche 11
Internationale Sommergespräche 12
Internationale Sommergespräche 13
Internationale Sommergespräche 14
Internationale Sommergespräche 15
Internationale Sommergespräche 16
Internationale Sommergespräche 17
Internationale Sommergespräche 18
Internationale Sommergespräche 19
Internationale Sommergespräche 20
Internationale Sommergespräche 21
Internationale Sommergespräche 22
Internationale Sommergespräche 23
Internationale Sommergespräche 24
Internationale Sommergespräche 25
Internationale Sommergespräche 26
X
X