Jahresthema „Solidarität“: Schokolade an Kolping übergeben

Schokolade an Kolping übergeben

Projektleiterin der WALDVIERTEL AKADEMIE Gabriele Rochla, Roland Schneider, Einrichtungsleiter des Kolping Wohnhauses für Menschen mit Behinderung in Waidhofen an der Thaya, Vorsitzender der WALDVIERTEL AKADEMIE Thomas Arthaber und Einrichtungsleiter-Stellvertreter Harald Mayer bei der Übergabe der WALDLAND-Schokolade.

 

Die WALDVIERTEL AKADEMIE übergab am 1. Februar Schokolade an die Organisation Kolping. Dies war der symbolische Start in das Jahr der „Solidarität“ in der WALDVIERTEL AKADEMIE.

„Im heurigen Jahr steht für uns die Solidarität im Mittelpunkt. Diese ist in der letzten Zeit ein wenig verloren gegangen. Wir, die WALDVIERTEL AKADEMIE, holen die Solidarität zurück, wir unterstützen Bedürftige und möchten damit Freude bereiten. Die Übergabe der Schokolade ist der Startschuss für unser Veranstaltungsjahr“, so der Vorsitzende Thomas Arthaber.

Die WALDVIERTEL AKADEMIE widmet sich 2022 dem Thema Solidarität, um mit Diskurs und Information Brücken für Verständnis und Toleranz zu bauen. Armut und Reichtum, Generationen, Bildung, Chancengleichheit, Migration, soziale Netzwerke sowie Umwelt und Klima stehen bei den Diskussionen dabei im Fokus. Die Solidarität betrifft alle Menschen und alle Lebensbereiche, aber nur gemeinsam und mit einem solidarischen Handeln wird es uns gelingen, die großen Herausforderungen der Zukunft zu lösen. Die WALDVIERTEL AKADEMIE geht mit ihrem Programm in diesem Jahr einen ersten Schritt in diese Richtung, um zwischenmenschliche Gräben auszugleichen und das Gemeinwesen weiter zu stärken.

Vielversprechende Veranstaltungen in Form von Podiumsdiskussionen, Buchpräsentationen oder Waldviertler Vorlesungen im gesamten Waldviertel stehen auch heuer wieder am Plan. Auch die 38. Internationalen Sommergespräche werden derzeit organisiert, als diesjährige Eröffnungsrednerin dürfen wir Heidi Kastner im Schloss in Weitra begrüßen. Aber auch für die Vorveranstaltungen haben wir bereits Zusagen von namhaften Persönlichkeiten erhalten, zum Beispiel werden heuer Günther Mayr, Norman Schmid, Renée Schroeder, Hans-Peter Hutter und viele andere bekannte Referentinnen und Referenten bei Podiumsdiskussionen der WALDVIERTEL AKADEMIE auftreten.

Bleiben Sie gespannt: Demnächst erscheint der Jahresfolder der WALDVIERTEL AKADEMIE mit allen geplanten Veranstaltungen.

Beitrag teilen via...

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Kommende Veranstaltungen

Werden Sie Mitglied!

Bild

Unser Newsletter

X
X