Jung & Alt. Frau & Mann. Unterschiedliche Voraussetzungen, aber dieselben Ziele?

Die WALDVIERTEL AKADEMIE veranstaltete am 16. Mai die Podiumsdiskussion „Jung & Alt. Frau & Mann. Unterschiedliche Voraussetzungen, aber dieselben Ziele?“ im Saal der Raiffeisenbank in Zwettl. Die Referent*innen Renée Schroeder, Bernd Marin und Beate Hausbichler präsentierten ihre Sichtweisen und brachten interessante Fakten zum Thema mit.

„Du kannst machen, was du willst!“, meinte Renée Schroeders Vater zu ihr, als ihr von einem Pfarrer die Wahl zwischen Heirat und Kindern und dem Nonnenleben gestellt wurde. Die Biochemikerin und Professorin erzählte unter anderem auch, dass es bereits biotechnologisch möglich sei, die Alterung des Menschen zu verhindern.

Der Sozialwissenschaftler Bernd Marin ging auf die steigende Lebenserwartung und die unbezahlte Arbeit, die meist von Frauen verrichtet wird, ein. Dazu teilte die Redakteurin Beate Hausbichler mit, dass in Pflegeberufen zu 80 Prozent Frauen tätig sind und diese auch im privaten und unbezahlten Bereich diese Arbeiten zumeist verrichten. Im Anschluss an die Vorträge der Referent*innen kam es zu einem regen Austausch mit dem Publikum.

In Kooperation mit FRAU iDA und mit freundlicher Unterstützung der Raiffeisenbank Region Waldviertel Mitte, der Stadtgemeinde Zwettl sowie dem Land Niederösterreich ging die Veranstaltung erfolgreich über die Bühne.

Ausblick
Unsere nächste Veranstaltung findet am 13. Juni in Gmünd statt und trägt den Titel „Wäre ich nicht arm, wärst du nicht reich. Der Wunsch nach gerechterem Leben“. Die Referenten der Podiumsdiskussion sind Karl Frank, Christian Moser, Markus Wieser und Hannes Ziselsberger. Anmeldungen sind unter 02842/53737 oder per Mail office@waldviertelakademie.at möglich.

 

Jung & Alt. Frau & Mann. Unterschiedliche Voraussetzungen, aber dieselben Ziele? 1

Obmann der Raiffeisenbank Region Waldviertel Mitte KR Mag. Gerhard Preiß, Obfrau von FRAU iDA und Stadträtin Anne Blauensteiner, MA, Moderatorin Mag. Dr. Martina Kainz, MSc, Prof. Dr. Renée Schroeder, Prof. Dr. Bernd Marin, Beate Hausbichler und Ehrenvorsitzender der WALDVIERTEL AKADEMIE Prof. Dr. Ernst Wurz.

Beitrag teilen via...

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Kommende Veranstaltungen

Werden Sie Mitglied!

Bild

Unser Newsletter

X
X