Tourismus im Lainsitztal

Im Rahmen der Sommerausgabe der Kurzreportagen „Lainsitztal.TV“ werden touristische Highlights der Kleinregion vor die Kamera geholt. Zu den ausgewählten touristischen Angeboten zählen der Golfplatz in Weitra, die Edermühle in Bad Großpertholz und die Waldviertel Bahn. Eine Stadtführung durch Weitra mit dem legendären Nachtwächter Ernest Zederbauer durfte dabei natürlich auch nicht fehlen.

Die sechs Gemeinden der Kleinregion verzeichnen in Summe über 300.000 Nächtigungen pro Jahr. „Wir haben sehr viele touristische Einrichtungen bei uns in der Region: den historischen Stadtplatz und das Schloss mit den Ausstellungen und Museen in Weitra, die Waldviertler Schmalspurbahn, die einige unserer Gemeinden durchquert, etliche Naherholungsgebiete und sehr viele weitere Dinge zu bestaunen“, so der Obmann der Kleinregion Lainsitztal Patrick Layr.  Die touristischen Freizeitangebote stehen nicht nur den Gästen zur Verfügung, sondern sollen auch den regionalen Bewohner/innen einen Mehrwert bieten.

Beitrag teilen via...

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Kommende Veranstaltungen

Werden Sie Mitglied!

Bild

Unser Newsletter

X
X