Wäre ich nicht arm, wärst du nicht reich. Der Wunsch nach gerechterem Leben

Die Podiumsdiskussion „Wäre ich nicht arm, wärst du nicht reich. Der Wunsch nach gerechterem Leben“ fand am 13. Juni um 19 Uhr im Palmenhaus in Gmünd statt. Bei der Veranstaltung der WALDVIERTEL AKADEMIE referierten Karl Frank von der Armutskonferenz, Christian Moser von der Wirtschaftskammer Niederösterreich, Markus Wieser von der Arbeiterkammer Niederösterreich und Hannes Ziselsberger von der Caritas St. Pölten unter der Moderation von Inge Winder.

Bereits in den Eingangsstatements wurde klar, dass das Thema Armut gerade in Zeiten der Teuerung ein großes ist. Markus Wieser stellte einen Vergleich an: 1 % der Personen in Österreich besitzen das Vermögen von 99 % der Österreicher*innen, was die Schere zwischen Arm und Reich sehr gut zeigt. Karl Frank machte klar, dass es wichtig sei, niemanden zurückzulassen und die Ausbildung zu verbessern. Christian Moser erzählte von einem erfolgreichen Projekt, wo Jugendliche ohne Abschluss und Langzeitarbeitslose im Waldviertel „jobfit“ gemacht werden.

Hannes Ziselsberger brachte Vermögensreichtum und Eigentumsreichtum näher und stellte fest, dass allein durch Arbeit monetärer Reichtum nahezu nicht möglich sei. Am Ende der Podiumsdiskussion wurde der wandelnde Arbeitsmarkt thematisiert und jeder Referent teilte mit, was für ihn persönlich Reichtum ausmache. Die zahlreichen Besucher*innen im Palmenhaus konnten sich auch nach der Veranstaltung mit den Referenten austauschen.

Mit freundlicher Unterstützung der Stadtgemeinde Gmünd, der Waldviertler Sparkasse Bank AG, der Arbeiterkammer Niederösterreich, der Wirtschaftskammer Niederösterreich sowie dem Land Niederösterreich ging die Veranstaltung erfolgreich über die Bühne.

Ausblick
Unsere nächste Veranstaltung findet am 25. Juni im Stadtsaal in Waidhofen an der Thaya statt. Der ehemalige Landeshauptmann Erwin Pröll spricht mit dem Historiker Stefan Karner über die Trennung Niederösterreichs von Wien. Das Gespräch wird von Reinhard Linke moderiert. Anmeldungen sind unter 02842/53737 oder per Mail office@waldviertelakademie.at möglich.

Wäre ich nicht arm, wärst du nicht reich. Der Wunsch nach gerechterem Leben 1

Abgeordnete zum NÖ Landtag Mag. Silvia Moser, Hannes Ziselsberger, MA, Karl Frank, KommR Dr. Christian Moser, Mag. Inge Winder, Bürgermeisterin Helga Rosenmayer, Markus Wieser und der Vorsitzende der WALDVIERTEL AKADEMIE Thomas Arthaber bei der Podiumsdiskussion in Gmünd.

Beitrag teilen via...

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Kommende Veranstaltungen

Werden Sie Mitglied!

Bild

Unser Newsletter

X
X